Erlebnis-Wochenende

Tolles Erlebnis-Wochenende am Golfplatz – ein „Augenzeugenbericht“

Es war ein rundum gelungenes Erlebnis, das Wochenende am 11. und 12. Mai auf dem Golfplatz in Peckeloh. Es war toll zu spüren, wie groß das Interesse der Gäste an diesem dynamischen Frischluft-Sport war. Viele „Golf-Tester“ übten nach Einführung durch den Trainer „Pro“ Gary Locke auf der Driving-Range den ersten Umgang mit einem Schläger und vorsichtige Schlagschwünge. Selten war dort ein solches „Meer“ an Golfbällen zu sehen.

Danach durften sich die Gäste in Begleitung von Mitgliedern sogar auf den „echten“ Abschlägen auf dem Gelände erproben – für alle ein eindrucksvolles Naturerlebnis!
Viel Bewegung an frischer Luft – der Wettergott war mit trockener Witterung und viel Sonne sehr gnädig – macht bekanntlich hungrig. Und so waren das Club-Restaurant und die Stände mit den frischen Grill-Leckereien, Getränken und Eis natürlich ständig umlagert. Die große Hüpfburg hat den Kids außerordentlich viel Spaß bereitet – den hatten die Erwachsenen dort allein schon beim Zuschauen.

Bei einer großen Verlosung fanden viele begehrenswerte Preise einen erfreuten Besitzer. Die Veranstaltung wurde professionell mit unterhaltsamer Moderation sowie Musik von Ingo Blavius und Ingo Reichelt begleitet. Der junge, neu gewählte Golfclub-Vorstand und sein Team beschreiten neue Wege, um dem Golfclub Schultenhof Peckeloh zu mehr Präsenz zu verhelfen. So war das Erlebnis-Wochenende sicherlich nicht das letzte Event, um Nicht-Golfer und Golfer zusammenzubringen. Das Besondere: Der Club ist erstklassig, aber nicht elitär – darauf legen alle großen Wert!

Neue Mitglieder sind auf diesem ganzjährig bespielbaren Golfplatz mit der weitläufigen, gepflegten Landschaft immer sehr herzlich willkommen!