Benjeshecke an Bahn 5

5.3.2021

Heute haben wir an der Bahn 5 die erste Benjeshecke auf unserer Anlage errichtet.
Benjeshecken sind sogenannte Totholzhecken, welche aus locker aufgehäuften Ästen und Zweigen bestehen. Die angelegte Hecke bietet für zahlreiche Vogelarten auf unserem Platz einen geschützten Bereich, den diese gerne als Nistmöglichkeit annehmen. Auch kleine Säuger wie z.B. der Igel, sowie kleine Reptilien wie die Zauneidechse, Amphibien wie die Erdkröte oder Insekten wie Wildbienen beziehen die Benjeshecke.